Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frauen: Ein Training der anderen Art

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Einmal mehr hatte Regula Zahno (TSV Rechthalten) bei den Frauen keine Konkurrenz. Dies störte sie aber nicht gross: «Für mich sind solche Rennen gute Trainings.» Dies umso mehr, da sie eine Grippe zuletzt ziemlich geschwächt hatte. «Dadurch habe ich an Speed verloren», so Zahno, die fünf- bis sechsmal pro Woche trainiert. Nun hat sie den GP Bern im Visier: «Dort will ich ein gutes Resultat erreichen. Ich probiere unter die ersten acht zu laufen.» fs

Mehr zum Thema