Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frauenchor feiert Jubiläum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Frauenchor Wünnewil feiert am Samstag sein 40-Jahr-Jubiläum. Unter der Leitung von Trudy Vonlanthen singt er in der Pfarrkirche Wünnewil die Festmesse für Frauenchor von H. J. Leuthold. Der Gemischte Chor und der Jakobschor Wünnewil umrahmen die Messe. Anschliessend lädt die Pfarrei zum Apéro-Konzert im Saal des Gasthofs St. Jakob. ak

 Pfarrkirche,Wünnewil. Sa., 27. September, 17 Uhr.

 

 Saisonstart mit einer Operette

Am Sonntag startet die Spielzeit 2014/15 von Kultur im Podium. Sie beginnt mit der Operette «Gräfin Mariza» von Emmerich Kálmán, gespielt vom Operettentheater Salzburg. In der Partitur der Operette finden sich Evergreens wie «Einmal möcht ich wieder tanzen» oder «Grüss mir die süssen, die reizenden Frauen im schönen Wien». Das im Jahr 2009 gegründete Operettentheater Salzburg steht in der Tradition der klassischen Operette, mit dem frischen Esprit der heutigen Zeit.  ak

 Podium,Düdingen. So., 28. September, 17 Uhr.

 

 Musik in der Einsiedelei

Der Kammerchor Zeugma unter der Leitung von Philippe Savoy präsentiert am Sonntag mit dem Latin-Jazz-Trio Donaflor in der Magdalena-Einsiedelei Düdingen das Projekt «Sacré des Liens». Zum Trio Donaflor zählen Anne-Florence Schneider (Gesang), Claude Schneider (Gitarre) und Dudu Penz (Bass, Kontrabass). ak

 Magdalena-Einsiedelei,Räsch, Düdingen. So., 28. September, 17 Uhr.

 

 Trio Fontane mit Wiener Klassik

Das Trio Fontane spielt am Sonntag in Murten Werke von Haydn und Radecke. Das Konzert beginnt mit dem bekannten «Zigeunertrio» von Joseph Haydn und geht weiter mit Kammermusik des deutschen Romantikers Robert Radecke. tk

 Kultur im Beaulieu (KiB), Prehlstrasse 13, Murten. So., 28. September, 17 Uhr.

Mehr zum Thema