Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiberger-Präsident kandidiert noch mal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der aktuelle Präsident des Schweizerischen Freibergerverbandes, der Jurassier Bernard Beuret, kandidiert bei den kommenden Wahlen am 18. April noch einmal für das Präsidium. Der Verband hat beschlossen, dass der Präsident auch dann wiedergewählt werden kann, wenn er älter als 66 Jahre alt ist, wie es in einer Mitteilung heisst. Der aktuelle Vizepräsident Eddy von Allmen zieht seine Kandidatur zurück. hs

Mehr zum Thema