Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

FREIBURG Der Staatsrat hat eine Berufsbildungskomm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Kommission für Berufsbildung ernannt

FREIBURG Der Staatsrat hat eine Berufsbildungskommission gebildet und Volkswirtschaftsdirektor Beat Vonlanthen zum Präsidenten ernannt. Weitere Mitglieder sind: Kathrin Ackermann, Gewerkschaftssekretärin, Brünisried; Michèle Ansermet, Erwachsenenbildnerin, Lossy; Marc Chassot, Vorsteher des Amtes für Berufsberatung und Erwachsenenbildung, Bürglen; Jean-Jacques Marti, stellvertretender Direktor des Freiburgischen Arbeitgeberverbands, Freiburg; Willy Marti, Direktor der OS des Murtenbiets, Jeuss; Annalise Notz-Frei, Wirtin, Kerzers; Christophe Nydegger, Direktor der Gewerblichen und Industriellen Berufsschule, Freiburg; Georges Oberson, Direktor der Handelskammer Freiburg, Riaz; Patrick Pfund, Ingenieur, Rueyres-les-Prés; Michel Rast, Direktor der Hochschule für Technik und Architektur Freiburg, Marly; Stéphane Rolle, Direktor des Weiterbildungs- und Informatikzentrums, Marly; und Fritz Winkelmann, Vorsteher des Amtes für Berufsbildung, Courtepin. wb

Mehr zum Thema