Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburg Olympic gewinnt seinen 16. Schweizer Meistertitel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

  Acht Jahre mussten die Freiburger auf diesen Moment warten. Nach den Finalniederlagen in den Jahren 2010, 2011 und 2014 behielten sie dieses Mal das bessere Ende für sich. Olympic setzte sich in der sechsten Playoff-Finalpartie gegen Union Neuenburg auswärts mit 80:63 durch und gewann damit die Best-of-7-Serie mit 4:2 Siegen. Mit dem Gewinn des 16. Meistertitels bauten die Freiburger ihren Status als Schweizer Rekordmeister aus.

Olympic war gestern seinem Gegner klar überlegen. Spielmacher Jonathan Kazadi war mit 18 Punkten der erfolgreichste Werfer. ms

 Bericht Seite 13

Mehr zum Thema