Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburg: Riesige Ziffern formen «350» und die Politiker erhalten Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Unter der Zähringerbrücke in Freiburg, bei der Busendhaltestelle der Linie 4, organisieren heute ab 15 Uhr drei Künstlerinnen und Künstler eine Malaktion: Michel Borski, Daphné Fragnière und Gloria Marquez haben ein riesiges «350» gestaltet (Bedeutung siehe Haupttext) und werden dies mit Interessierten bemalen und verzieren. Jede einzelne Zahl ist 2,5 Meter hoch und ein Meter breit. Später werden die Ziffern während zehn Tagen auf dem Freiburger Rathausplatz ausgestellt und die Passantinnen und Passanten daran erinnern, dass der Ausstoss an Kohlenstoffdioxid reduziert werden soll.

Zudem erhalten alle Freiburger Gross- und Staatsräte heute Post oder eine E-Mail von Laurent Dietrich. Der Freiburger CVP-Generalrat schickt ihnen die Nummer 350 zu, um sie an die Umweltproblematik zu erinnern. njb

Mehr zum Thema