Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburg unterstützt Kunstschaffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD) unterstützt über mehrjährige Partnerschaftsverträge das künstlerische Schaffen von Freiburger Berufstruppen. Zur künstlerischen Beurteilung der Produktionen hat die EKSD unabhängige Experten beauftragt. Diese Fachpersonen beurteilen die Werke bezüglich Professionalismus, Innovationskraft, Kohärenz der Produktion, Resonanz und Relevanz. Für die Jahre 2003 bis 2006 hat das Amt für Kultur folgende Experten beauftragt: Michel Dubois aus Hérouville-St-Clair (F) (Bereich Theater französische Sprache), Peter Arnold aus Winterthur (Theater deutsche Sprache), Jean Claude Issenmann aus Lausanne (Puppentheater), Esther Sutter Straub aus Cerlatez (JU) (Tanz) sowie Pio Pellizzari aus Lugano (Musik)..

Mehr zum Thema