Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburg zahlt doppelt so viel für Publibike

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit dem Leihvelo von einer Station zur anderen fahren: Das ist in Freiburg, Marly und Villars-sur-Glâne möglich. Verantwortlich für den Veloverleih ist Publibike, für die Kosten kommen Sponsoren und die Gemeinden auf. Nun verrechnet Publibike deutlich höhere Kosten als bisher. «Die Betriebskosten des Fahrrad-Leihsystems sind höher, als bisher verrechnet», sagt Fabrice Lago, Direktor von Publibike. Die Gemeindevertreter sind darüber alles andere als glücklich. Sie möchten genauer wissen, wieso die Kosten gestiegen sind. njb

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema