Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger am Folklorefestival

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Interlaken Vom 14. bis am 18. Oktober werden rund 700 Akteure aus der ganzen Schweiz aus den Sparten Volksmusik, Gesang, Tanz, Sprache und Bräuche, Handwerk und Gewerbe sowie Sport und Spiel am Folklorefestival teilnehmen.

Dieses Jahr findet das Festival in der Region Grindelwald und Interlaken (Schynige Platte, Grindelwald First, Kleine Scheidegg) statt. An dem Volkskultur-Grossanlass sind selbstverständlich auch Freiburger dabei. Der Jodlerklub «Edelweiss» Freiburg als einziger Jodlerclub aus der Westschweiz, dazu die Alphorngruppe Dütsch-Fryburg und auch das Strohatelier aus Rechthalten.

Der Freiburger Jodlerklub wird am kommenden Sonntag, 18. Oktober, zweimal auf der Kleinen Scheidegg und zweimal in der Curlinghalle Grindelwald einen Auftritt geben. Am Sonntagabend um 21.50 Uhr jodeln sie zum Abschluss mit der Ländlerkapelle Carlo Brunner. ov

Mehr zum Thema