Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Autor erhält Unterstützung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die UBS-Kulturstiftung zeichnete den Freiburger Autor Frédéric Jaccaud für seinen neuesten Roman «Rise and Fall» aus. Dieser erzählt die Geschichte eines Menschen in den 1980er-Jahren, der sich wegen dem technischen Fortschritt in einer Welt fundamentaler Veränderungen wiederfindet. Wie der Stiftungsrat in einer Mitteilung schreibt, habe die Kulturstiftung in der Westschweiz insgesamt sieben Auszeichnungen an Kulturschaffende und Kulturprojekte vergeben. Frédéric Jaccaud aus Villarlod konnte sich mit seinem Roman als einer von 24 Kandidaten durchsetzen. sg

Mehr zum Thema