Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Koalition gegen AHV-Steuer-Deal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Anfang Oktober hatte eine grosse Koalition von politischen Organisationen, Gewerkschaften und Verbänden entschieden, das nationale Referendum gegen das Gesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung zu lancieren. Nun hat sich auch in Freiburg eine Koalition bestehend aus Grünen, VPOD Freiburg, SolidaritéS, Attac-Fribourg, Autonomes Politisches Kollektiv der Universität sowie Jungsozialisten mit demselben Zweck formiert. Das teilt die Koalition in einem Communiqué mit.

Für Freiburg sei das Bundesgesetz von noch grösserer Tragweite, da auch der Staatsrat auf kantonaler Ebene ein Projekt zur Steuerreform für Unternehmen vorgestellt habe. Der Grosse Rat werde sich im Dezember schon zur Steuerreform äussern, hält die Koalition fest. Ohne gesetzlichen Rahmen auf Bundesebene könne die Freiburger Reform aber nicht umgesetzt werden.

uh

Mehr zum Thema