Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Liederperlen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Chor «Les 4 Saisons» aus Corminboeuf ist 1966 gegründet worden. Er steht heute unter der musikalischen Leitung von Louis-Marc Crausaz und zählt rund 40 Sängerinnen und Sänger. Das Ensemble ist in der Vergangenheit regelmässig im Ausland aufgetreten. Für sein neuestes Projekt rückt es nun aber die Werke lokaler Künstler in den Vordergrund. «Kleine Perlen der Freiburger Chormusik der heutigen Zeit» heisst der Titel des Konzertprogramms, mit dem der Chor am Samstag in Plaffeien Halt macht. «Unser Wunsch war es, Liederperlen aus dem ganzen Kanton zur Geltung zu bringen», schreibt der Chor in einer Medienmitteilung. Der Chor will damit den musikalischen Reichtum der vielen talentierten Komponisten aufzeigen. «Deshalb haben wir die Freiburger Komponisten gebeten, uns ihre kleinen Perlen zur Verfügung zu stellen: Einerseits Werke, die ihnen spe­ziell am Herzen liegen, und andererseits solche, die selten aufgeführt wurden.» Die Musiker haben diese Anfrage positiv beantwortet. Auf der Liste sind Komponisten wie Frank Brügger, Manuela Dorthe, Anton Bertschy, Jean Steinauer, Marc Aebischer und Joseph Yerly.

Kleine Tournee

Seine Lieder trägt der Chor nun im Rahmen einer kleinen Tournee durch den Kanton vor. In jedem Bezirk sucht sich «Les 4 Saisons» dabei einen Partnerchor für einen gemeinsamen Auftritt. Für das Konzert vom Samstag in Plaffeien ist es das Jazz- und Vokalensemble Tirami­Su unter der Leitung von Stéphane Cosandey. Der Abend steht unter dem Motto «Bi üüs chùnt vûu gsùnge – chez nous on chante beaucoup!».

Das Konzert mit den Liederperlen findet in der Pfarrkirche statt. Der 81-jährige Organist Cyrill Brügger wird den Konzertbesuchern auch einige Stücke auf diesem Instrument vortragen.

Pfarrkirche, Plaffeien. Sa., 13. April, 20 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema