Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Nachwuchs lässt hoffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schwingen

Fünf Freiburger sicherten sich am Eidgenössischen Jungschwingertag in Hasle-Entlebuch den Doppelzweig (siehe auch FN vom Dienstag). Das beste Resultat erzielte Cédric Derron vom Schwingklub Murten, der im Jahrgang 1996 Zweiter wurde. In Hasle-Entlebuch waren die 151 besten Jungschwinger des Landes vertreten. Die Freiburger Doppelzweiggewinner (v. l.): Cédric Derron (SK Murten, 2. Jg. 96), Steven Moser (SK Sense, 8. Jg. 96), Fabio Casanico (SK Freiburg, 5. Jg. 96), Benjamin Gapany (SK Greyerz, 8. Jg. 95). Kniend: Mario Zimmermann (SK Kerzers, 10. Jg. 96).fs/Bild zvg

Mehr zum Thema