Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Vereine spannen zusammen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburger Eishockeyclubs wollen in der Nachwuchsförderung noch intensiver zusammenarbeiten. Gottéron hat zusammen mit dem EHC SenSee, der EHP Jean Tinguely, der Vereinigung Les Griffons sowie Got­téron MJ ein kantonales Projekt gestartet. Zwei professionelle Nachwuchstrainer sollen dafür sorgen, dass dereinst noch mehr Spieler wie Julien Sprunger, Andrei Bykow, Kil­lian Mottet oder zuletzt auch Nathan Marchon aus den eigenen Junioren den Sprung zu Got­téron ­schaffen.

ms

Bericht Seite 17

Mehr zum Thema