Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Wirte wollen weniger Vorschriften

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Nicht nur der sinkende Konsum der Kunden, sondern vor allem auch die Folgen des Pferde-Lasagne-Skandals haben den Freiburger Gastronomen letztes Jahr einiges zu schaffen gemacht–vor allem wegen des höheren Regulierungsdrucks. Das Ziel sei, sagte Gastro-Freiburg-Präsidentin Muriel Hauser gestern vor ihren Mitgliedern, mit einem Hygieneleitbild weitaus tiefgreifendere gesetzliche Massnahmen zu vermeiden. Überhaupt kritisierten mehrere Redner die aus ihrer Sicht hohe Regulierungsdichte in der Branche. fca

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema