Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburgerinnen und Freiburger spenden rund 37’000 Franken für Blinde in Armutsgebieten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im letzten Jahren haben Freiburgerinnen und Freiburger 37’213 Franken für die Christoffel-Blindenmission gespendet. Das schreibt die Organisation in einem Communiqué. Dieser Betrag entspreche 744 Operationen am Grauen Star für erblindete Menschen in Armutsgebieten. Die Organisation hilft Betroffenen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Von den weltweit rund 43 Millionen blinden Menschen seien 17 Millionen wegen des Grauen Stars erblindet. Der Routineeingriff koste rund 50 Franken.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema