Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburgs Staatsfinanzen auf Kurs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Staatsrat präsentiert Budget 2007 mit einem kleinen Ertragsüberschuss

FREIBURG. Wie es die neue Staatsverfassung verlangt, kann der Staat Freiburg nach 2006 auch für das kommende Jahr einen ausgeglichenen Voranschlag der Laufenden Rechnung vorweisen. Zum befriedigenden Ergebnis haben «die gesunde finanzielle Basis, eine strenge Budgetdisziplin, aber auch eine günstige Wirtschaftslage» beigetragen, betonte Staatsrat Claude Lässer am Mittwoch vor den Medien.Das erreichte Gleichgewicht sei jedoch fragil und könne aus verschiedenen Gründen rasch wieder zunichtegemacht werden, gab der Finanzdirektor zu bedenken. Neben einer Verschlechterung der Konjunkturlage bereitet ihm der immer noch starke Kostendruck im Personal- und Subventionswesen einige Sorgen. Auch die Neugestaltung des Finanzausgleichs NFA beinhalte etwelche Risiken. wb

Bericht auf Seite 3

Mehr zum Thema