Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiwilligenarbeit auf der Sprachgrenze

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gibt es einen Röstigraben der Freiwilligenarbeit? Und welches sind die Unterschiede der Freiwilligenarbeit in der Deutschschweiz und der Romandie? Zu diesen Fragen findet heute eine Debatte statt, organisiert von der Plattform für Freiwilligenarbeit Réseau-Bénévolat-Netzwerk Freiburg. Mit dabei sind SP-Nationalrat Jean-François Steiert und Barbara Escher von Benevol Biel und Umgebung. rb

Giessereistrasse 9, Freiburg. Mi., 14. Mai, 18 Uhr. Mehr Infos: www.benevolat-fr.ch

Mehr zum Thema