Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freude und Dank

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Cäciliafeier in Plasselb

Im Gottesdienst griff Pfarrer Joseph Vu den Leitgedanken «Freude und Dank» auf. Der Chor unter der Leitung von Dirigent und Organist Xaver Ruffieux gestaltete die Feier festlich mit. Aus der Messe «Mein Gott, welche Freude» von Erhard Kolly und aus der «Kleine Deutsche Messe» von Walter Schmid sowie mit Liedern aus dem Kirchengesangbuch und vierstimmigen Vorträgen «Preis und Anbetung sei unserem Gott» von J.-G. Rheinberger, «Das ist der Tag» von G.-M. Alt hat der Chor versucht, die Freude allen Gottesdienstbesuchern zu vermitteln.

Die weltliche Feier im Mehrzweckgebäude erlaubte allen Chormitgliedern sowie den geladenen Gästen und Partnern, einige Stunden der Geselligkeit zu verbringen.

Mehr zum Thema