Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Friedensrichter Francis Schwartz tritt zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Der seit April 2012 suspendierte Sensler Friedensrichter Francis Schwartz hat per 31. Mai 2013 seinen Rücktritt bekannt gegeben. Wie der Freiburger Justizrat gestern mitteilte, erfolgt dieser aus persönlichen Gründen. «Er wollte einfach einen Schlussstrich ziehen und will sich jetzt neu orientieren», erklärt Schwartz’ Anwalt Daniel Zbinden. Mit dem Rücktritt ist die Dienstaufsicht Schwartz gegenüber erloschen. Der Justizrat stellt deshalb das gegen ihn eröffnete Disziplinarverfahren ein. Francis Schwartz war provisorisch seines Amtes enthoben worden, weil ein Strafverfahren wegen leichten Diebstahls gegen ihn lief. Er ist jedoch freigesprochen worden. ak

 Bericht Seite 13

Mehr zum Thema