Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frist bis 31. August fürs Obligatorische

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Leutnants und Oberleutnants (Jahrgang 1979 undjünger) und Wehrmänner(Jahrgang 1980 und jünger) haben noch bis Ende dieses Monats Zeit, die obligatorische Schiesspflicht zu erfüllen. Wie das kantonale Amt für Bevölkerungsschutz und Militär mitteilt, müssen Militärdienstpflichtige die Schiesspflicht bis zum 31. August bei einem anerkannten Schiessverein absolvieren.

Über Schiesstage und Schiesszeiten geben dieSchützenvereine Auskunft. InFreiburg und Villars-sur-Glâne ist der letztmögliche Schiesstag am Samstag, 31. August, von 9 bis 12 Uhr im Stand Montagne de Lussy bei Romont. fca

Mehr zum Thema