Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frühstückstreffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach elf Jahren findet am kommenden Dienstag in Düdingen der letzte Anlass im Rahmen der «Frühstückstreffen von Frauen für Frauen» statt, «um Neuem Platz zu machen», wie die Organisatorinnen schreiben. Dabei wird Margrith Tschudin zum Thema «Sterben ist kein Kinderspiel» sprechen. Es geht dabei um die Begleitung von Menschen auf ihrer letzten Wegstrecke sowie um Gedanken zum eigenen Sterben. Die Referentin ist Krankenschwester, Hausfrau, Mutter und Grossmutter sowie im Mitarbeiterrat einer freikirchlichen Gemeinde. Anmeldungen sind erbeten bis Montag an Rahel Berger, Plaffeien, Tel 026 4192329, oder Margrit Fäh, Villars-sur-Glâne, Tel. 026 4025684. Für Frühstück und Unkosten wird ein Beitrag von 15 Fr. erhoben; der Kinderhütedienst ist unentgeltlich.

Mehr zum Thema