Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Führerausweis auf Zeit für alle Fahrzeuglenker?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

BERN Künftig sollen Autolenkerinnen und -lenker den Führerausweis nur noch auf Zeit bekommen. Und zwar nicht nur Neulenker und Senioren, die statistisch gesehen das Permis am meisten abgeben müssen, sondern alle. Grundsätzlich würde die Gültigkeit des Führerausweises nach zehn Jahren ablaufen. Danach müssten Lenkerinnen und Lenker für die Verlängerung ihres Permis unter anderem einen Weiterbildungskurs absolvieren. Noch schärfere Regeln sieht das Astra für Senioren vor. So wäre der Führerausweis für 60- bis 69-Jährige nur noch fünf Jahre gültig. Der Führerausweis auf Zeit ist eine von 56 Massnahmen im Konzept «Via Secura», das demnächst in die Vernehmlassung geht. kai/cn

Bericht Seite 29

Mehr zum Thema