Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Führung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Führung
• Murten. Stadtrundgang mit Theater. Anmeldung: 026 670 51 12. Treffpunkt: Schlosshof Murten. 18-19.30 Uhr.

Ausstellungen
Bulle
• Part-Dieu. Flaviano Salzani (Skulpturen und Zeichnungen). Offen: Do./Fr. 14-19 Uhr, Sa. 11-19 Uhr, So. 11-17 Uhr. Bis 24. Mai.

Cordast
• Gemeinschaftszentrum. «Mein Lieber Calvin». Bis 1. November.

Düdingen
• Hotel des Alpes. Emilce Peixoto (Malereien, Zeichnungen). Offen: Di.-So.: 7.30-23.30 Uhr. Bis Ende Juni.

Freiburg
• Uni Miséricorde, Saal 4219. Sammlungen Bibel und Orient. Offen: So. 11-13 Uhr. Bis 31. Mai.
• Botanischer Garten. Offen: Garten, Mo.-Fr. 8-18 Uhr; Sa./So. 8-17 Uhr. Schauhäuser, Mo.-Fr. 8-11.30 Uhr, 13-17 Uhr; Sa./So. 14-17 Uhr.
• Universität. «The Life and Times of Nelson Mandela». Ausstellung zu Nelson Mandela. Offen: Mo.-Fr.: 7-22 Uhr, Sa. 9-17 Uhr. Bis 31. Mai.
• Atelier Fribourg-Nord. Michel Gorski (Kleine Temperas). Offen: Di. 16-18 Uhr, Sa. 15-17 Uhr. Bis 5. Juni.
• Kantonsspital. Passage-Expo. Patrick Caloz «Venise – Eloge de la lenteur». Dauerausstellung: 8-20 Uhr. Bis 31. August.

Givisiez
• Fachhochschule Freiburg für Soziale Arbeit. Foto Ausstellung. «Le sens de la vie». Offen: Mo.-Fr. 9-18 Uhr. Bis 10. Juli.

Grangeneuve
• Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg. Jocelyne Michel (Malereien)und Vincent Michel (Schmuck). Offen: Mo.-Fr. 7.30-18 Uhr. 23.5./1.6. 14-17 Uhr. Bis 1. Juni.

Rechthalten
• Strohatelier. Strohprodukte – Schweizer Kunsthandwerk. Offen: Mo./Do. 13-16 Uhr.

St. Antoni
• Bildungszentrum Burgbühl. Fotoausstellung von Damien Moigno, Marly und Erich Egger, Bösingen. Bis Juli.

Galerie
Freiburg
• Espace Miotte/Plexus Art Gallery. Werke von Jean Miotte. Offen: Mo. 14.30-18.30 Uhr; Di.-Fr. 10-12 Uhr, 14.30-18.30 Uhr, Sa. 10-12 Uhr, 13.30-17 Uhr. Permanent.
• Galerie l’Eclaircie.Colette Ramsauer-Francey. Offen: Mo./Di./Mi. 14.30-18.30 Uhr, Do./Fr. 10-12 Uhr, 14.30-18.30 Uhr, Sa. 10-12 Uhr, 13.30-17 Uhr. Bis 29. Mai.
• Galerie J.-J. Hofstetter. Françoise Emmenegger (Skulpturen), Michel Gremaud (Zeichnungen) und Miriam Tinguely (Gravuren). Offen: Do./Fr. 14-18.30 Uhr, Sa. 10-12 Uhr und 14-16 Uhr. Bis 30. Mai.

Giffers
• Art Galerie 2000. Leo Ruffieux. Offen Di. 8-12 Uhr; Do. 8-12 Uhr, 13.30-17 Uhr. Finissage: 24. Mai, 10.30 Uhr.

Museen
Bulle
• Greyerzer Museum. Archäologische Funde im Greyerzerland. «Lebensspuren». Bis 25. Oktober. «Un siècle d’action humanitaire». Vernissage: Freitag, 22. Mai, 18 Uhr. Vom 22. Mai bis 16. August. Offen: Di.-Sa. 10-12 Uhr, 14-17 Uhr, So. 11.6./1.8./15.8. 14-17 Uhr.
Charmey
• Museum. Archäologische Funde im Greyerzerland. «Die Besiedlung der Voralpen». Offen: Mo.-Fr. 10-12 Uhr, 14-18 Uhr, Sa. 10-12 Uhr, 14-16.30 Uhr, So. 14-18 Uhr. Bis 25. Oktober.

Freiburg
• Museum für Kunst und Geschichte. Wiedereröffnung: Galerie Marcello (Öl auf Leinwand). Permanent. Offen: Di.-So. 11-18 Uhr; Do. 11-20 Uhr.
• Schweizer Nähmaschinen-Museum. Ausstellung der Kostüme des Strassentheaters «Die heilige Katharina und das spätmittelalterliche Freiburg». Offen: auf Anfrage 026 475 24 33.
• Gutenberg Museum. «Von Gutenberg zum Internet». Offen: Mi./Fr./Sa. 11-18 Uhr, Do. 11-20 Uhr, So. 10-17 Uhr. Bis 14. Juni.

Greyerz
• Museum HR Giger. Annie Bertram «Wahre Märchen». Fotografien aus der Märchenwelt. Offen: Mo.-So. 10-18 Uhr. Bis Mitte August.
• Tibet-Museum der Alain-Bordier-Stiftung. April-Nov. täglich 11-18 Uhr. Permanent.
• Schloss. Dauerausstellung: «Prunkmäntel Karls des Kühnen, Corot-Zimmer, Rittersaal, Multimedia-Schau». Beat Breitenstein (Skulpturen und Reliefs). Offen: täglich, 9-18 Uhr. Bis 30. August.

Jaun
• Cantorama, Alte Kirche. Offen: Sa./So./Feiertage: 14-17 Uhr.
Laupen
• Schloss. Frei Führungen durch Rittersaal und Käfigturm. Archetringeler-Show im Kellergewölbe. Jeden ersten Sonntag des Monats (April – Nov.) von 13.30-16.30 Uhr. Verein Loupe Läbt und Altstadtleist Laupen.

Mézières
• Tapetenmuseum. «Entre ciel et mur». Offen: Mi.-So. 13.30-17 Uhr. Bis 1. November.

Murten
• Museum. «Hexen». Hexenvorstellungen und Hexenverfolgungen im Kanton Freiburg. Öffentliche Führungen: 3.6./1.7. um 18 Uhr. Offen: Di.-Sa. 14-17 Uhr, So. 10-17 Uhr und Pfingstmontag 14-17 Uhr. Bis 16. August.

Payerne
• Schloss-Galerie. Jacques Cesa, Dominique Gex, Jacques Rime (Malerei, Zeichnungen, Gravuren). Offen: Di.-So. 10-12 Uhr, 14-17 Uhr. Bis 7. Juni.

Romont
• Vitro-Museum (Schweizerisches Museum für Glasmalerei). Glaskunst aus dem Mittelalter, aus Renaissance und Moderne.

Konzerte in Freiburg
Freiburg
• La Spirale. 22.5. The Souljazz Orchestra (Can). 21 Uhr.
• Centre Le Phénix. 23.5. Florence Desbiolles & Federica Stellini. Duo deux Pianos. Werke: W. A Mozart, M. Clementi, M. Ravel und F. Chopin. 20 Uhr.
• Aula der Uni. 24.5. Jugendorchester Freiburg. Leitung: Théophanis Kapsopoulos. Patrick Genet (Geige) und Raphaël Oleg (Alt). 18 Uhr.
• Elvis et moi. 22.5. Solange la Frange. 21 Uhr. 23.5. Wazomba Overdrive Orchestra. 21 Uhr.
• Le Cintra. 23.5. Jazz Mainstream-Latin-Blues. Des Gars Mineurs. 21 Uhr.

Kerzers
• Gerbestock. 24.5. Musik macht Freu(n)de. Schülerinnen und Schülern des Konservatoriums Freiburg. Leitung: Eva Stettler-Kramer. 11 Uhr.

Konzerte in Bern
• ISC. 22.5. Svenska nätter: Division Of Laura Lee (S) und The Change. (S) 21 Uhr. 27.5. Lestung: Wiglaf Droste (D). 21 Uhr.
• Stadttheater. Internationales Jazzfestival. 22.5. Gala Night. Bobb

Mehr zum Thema