Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fünf Frauen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wie bereits bei vergangenen kantonalen Wahlen hat im Seebezirk das Murtenbiet dominiert. Es stellt neun Verfassungsräte, der Haut-Lac vier, Kerzers eine Rätin, dazu die Pfarrei Gurmels einen.

Unter den 15 Personen sind fünf Frauen. Altersmässig sind zwölf der Gewählten zwischen 43- und 61 jährig. Neben den beiden 21-Jährigen hat es bloss eine «Dreissigerin».
Unter den Gewählten ist ein Ex-Grossrat, dazu zwei aktuelle Gemeindepräsidenten. Zwei Personen sind pensioniert, zwei studieren noch, dazu wurden zwei Richter gewählt.

Mehr zum Thema