Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fünf Mal Edelmetall für die Gastgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen An den Schweizermeisterschaften im Jazz und Showdance im Podium in Düdingen hat die Sensler Tanzschule Dance-Gate, die den Anlass organisierte, gleich fünf Podestplätze ertanzt. Wie die Tanzschule mitteilt, vermochten die Tänzerinnen und Tänzer der Formation Move addicted mit einer ausgefallenen Choreografie und tänzerischer Höchstleistung das Publikum in der Kategorie Jazz/Modern Dance zu begeistern. Sie wurden mit der Silbermedaille belohnt. In der Kategorie Showdance holten sie sich am vergangenen Sonntag in den Disziplinen Small Groups und Formationen zwei weitere Silbermedaillen. Auch die jüngsten Tänzerinnen überzeugten. In der Disziplin Duo Showdance starteten die achtjährigen Noée Boschung und Alissa Schmutz und holten den Schweizermeistertitel in der Schülerklasse für die TNB Sense Kids nach Überstorf.

Den Meistertitel zu verteidigen war auch das Ziel der TNB Sense Teenies Überstorf. Trotz zwei verletzungsbedingten Ausfällen drei Tage vor dem Wettkampf liessen sich die Teenies nicht beirren. Die Jury honorierte ihre Darbietung mit der besten Punktewertung in der Jugendklasse: Der dritte Schweizermeistertitel in Folge war den TNB Sense Teenies sicher.ak

Mehr zum Thema