Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fünf Verletzte bei einem Verkehrsunfall

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einem spektakulären Verkehrsunfall auf der Kantonsstrasse in Vuadens sind am Mittwochvormittag fünf Personen verletzt worden. Aus ungeklärten Gründen rammte ein Autofahrer beim Dorfeingang erst das Trottoir und danach heftig das vor ihm fahrende Auto, wie die Kantonspolizei mitteilt. Danach kam das Auto des Unfallverursachers von der Strasse ab, überschlug sich und kam nach 100 Metern in einer Wiese zum Stillstand. Die drei Insassen des ersten Autos sowie die zwei Beifahrer des zweiten Autos wurden verletzt und ins Spital gebracht. Sie sind ausser Lebensgefahr. Die Strasse blieb zweieinhalb Stunden gesperrt. mos

Mehr zum Thema