Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fünf Verletzte in Villarsel-sur-Marly

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

polizei

Fünf Verletzte in Villarsel-sur-Marly

Am Mittwoch, 17. Oktober, um 15 Uhr fuhr eine 45-jährige Automobilistin von der Route de Sales in Richtung Marly. Bei der Kreuzung mit der Route de la Gruyère kollidierte ihr Fahrzeug mit einem Auto, das von Marly in Richtung Le Mouret fuhr. Dabei wurden vier Kinder, die sich im ersten Auto befanden, sowie der Lenker des zweiten Fahrzeuges leicht verletzt. Sie wurden mit der Ambulanz ins Spital Freiburg geführt. Comm.Am Mittwoch, 17. Oktober, um 18.30 Uhr fuhr ein Chauffeur mit einem TPF-Bus auf der Route de la Chassotte von Belfaux in Richtung Freiburg. Beim Kreisel vor der Migrol-Tankstelle kam es zu einer Kollision zwischen dem Bus und einem Auto, das in gleicher Richtung auf der Einspurstrecke fuhr, um nach links in den Kreisel einzubiegen.Zeugen des Unfalls sind gebeten, sich mit der Einsatzzentrale der Verkehrspolizei in Granges-Paccot (Tel. 026 305 68 10) in Verbindung zu setzen. Comm.Am Mittwoch um 8.25 Uhr rammte ein Lastenzug auf der A 1 in Estavayer die Leitplanke. Der Lenker wurde dabei verletzt und musste ins Spital von Payerne gebracht werden. Comm.

Mehr zum Thema