Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Für junge Leute eine gute Alternative

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Trend der Foodtrucks, den man aus Filmen, Serien oder von Amerika-Reisen her kennt, hat nun auch Freiburg erreicht. Der erste Foodtruck-Tag vom Donnerstag war ein grosser Erfolg (siehe FN vom Freitag). Die modernen kleinen Imbisswagen wechseln täglich ihren Standort. Das Interesse ist vor allem bei Studenten gross. Eine kleine Umfrage zeigt, wieso junge Leute über Mittag ihr Essen oft bei einem Foodtruck besorgen.

Seit wann kennen die Studenten die Foodtrucks?

Sie würden Foodtrucks noch nicht sehr lange kennen, haben die meisten Befragten geantwortet. Erst seit einigen Monaten seien sie besser über die rollenden Stände informiert. Vorher kannten sie einfach die herkömmlichen Imbisswagen, jedoch nicht im Format, wie man sie heute kennt.

Wieso kaufen junge Leute ihr Mittagessen bei Foodtrucks ein?

Auf diese Frage gaben sie oft die gleichen Antworten. Der Kauf wurde damit begründet, dass es schnell gehe, die Bedienung gut und freundlich sei und sie damit Zeit einsparen würden. Oftmals erwähnten sie auch die Originalität der Gerichte. Studenten werden von den vielfältigen Gerichten angezogen, weil sie ihnen eine Abwechslung zum alltäglichen «Studentenessen» bieten.

Sind Foodtrucks billiger?

Aus den Antworten lässt sich der Schluss ziehen, dass das Essen bei Foodtrucks nicht unbedingt billiger ist als anderswo. Die Imbisswagen bieten qualitativ gutes Essen für einen dafür angemessenen Preis an, und das Ganze geht auch noch schnell. Als Student spart man somit viel Zeit ein. Dies ist auch das Erfolgsrezept der Imbisswagen: gutes Essen für einen normalen–wenn auch nicht immer für den tiefsten Preis. Durch den guten Service und die Zeitersparnis sind die Studenten bereit, diesen Preis zu bezahlen.

Fazit

Die Foodtrucks bieten ein vielfältiges Angebot und sind eine gute Alternative zum Standard-Mittagessen. Man muss damit rechnen, dass die Popularität der Foodtrucks in der Stadt Freiburg weiter ansteigt.

 

Mehr zum Thema