Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Für Nachtbusse der TPF gilt noch die Winterzeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In der Nacht von heute auf morgen wird die Zeit umgestellt: Die Uhren müssen um 2 Uhr um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt werden. Die Zeitumstellung gilt aber nicht für die Nachtbusse der Freiburgischen Verkehrsbetriebe TPF, wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung schreibt. Die Nachtbusse fahren seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 Nachteulen im ganzen Kanton Freiburg zwischen 1 und 3 Uhr morgens nach Hause. Wie das Transportunternehmen mitteilt, verkehren sie an diesem Wochenende wie gewohnt nach der Winterzeit, gemäss dem offiziellen Fahrplan des öffentlichen Verkehrs.

rsa

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema