Fussball 13.08.2019

Tafers gewinnt Costrava-Cup

Der FC Tafers hat am Wochenende den Costrava-Cup in Wünnewil gewonnen. In den Finalspielen, die jeweils 45 Minuten dauerten, setzte sich Tafers zunächst gegen Wünnewil-Flamatt im Penaltyschiessen durch und gleich anschliessend im Final mit 3:0 gegen den FC Alterswil.

fm

Final: Alterswil - Tafers 0:3

Tore: 1. F. Fürst 0:1. 34. A. Wäfler 0:2. 43. N. Kolly 0:3.

Spiel um die Ränge 3/4:

Ueberstorf II - Wünnewil-Flamatt 5:4 n. P.

Tore: 6. Montesano 0:1. 14. F. Waeber 1:1. 21. A. Küpfer 2:1. 26. D. Schafer 2:2.– Ueberstorf II Sieger im Penaltyschiessen.

Halbfinals: Alterswil - Ueberstorf II 1:0

Tor: 40. S. Zbinden 1:0.

Tafers - Wünnewil-Flamatt 7:6 n.P.

Tore: 14. 1:0. 23. D. Schafer 1:1. 24. 2:1. 45. D. Schafer 2:2. – Tafers Sieger im Penaltyschiessen.