Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fussgänger angefahren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen Am Donnerstag um 04.30 Uhr wurde in Mariahilf ein 19-jähriger Fussgänger angefahren. Wie die Kantonspolizei in einem Communiqué erläutert, wurde ein 21-jähriger Automobilist in Mariahilf von einer Person überrascht, welche über die Fahrbahn rannte. Obwohl der Fahrzeuglenker sofort reagierte, erfasste er den Fussgänger. Dieser wurde von der Ambulanz ins Spital nach Freiburg gebracht. Die Strasse musste während rund anderthalb Stunden für den Verkehr gesperrt werden. sr

Mehr zum Thema