Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fussgänger in Courtepin verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf der Höhe des Bahnhofes in Courtepin ist es am Donnerstagmorgen früh zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fussgänger gekommen. Die Autolenkerin kam von Courteman und wollte in Richtung Freiburg fahren. Der 16-jährige Fussgänger zog sich dabei leichte Verletzungen zu; er wurde durch die Ambulanz in das Kantonsspital nach Freiburg geführt. Wie die Kantonspolizei mitteilt. beträgt der Sachschaden etwa 2000 Franken. Allfällige Zeugen dieses Verkehrsunfalls sind gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen unter der Telefonnummer 0263056671.

Zu schnell unterwegs

Die Polizei erwischte am Donnerstagnachmittag einen Automobilisten, der mit einer Geschwindigkeit von 92 km/h in Gurmels unterwegs war. Erlaubt sind 50 km/h.

Mehr zum Thema