Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fussgänger von Auto erfasst – Fahrer verurteilt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im August 2014 ereignete sich auf der Murtenstrasse in Düdingen ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten: Beim Überqueren der Strasse auf der Höhe des Sika-Firmengeländes ist ein junger Mann von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Lenker des Fahrzeuges wurde in der Folge per Strafbefehl wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung verurteilt. Weil er gegen den Entscheid der Freiburger Staatsanwaltschaft Einsprache erhob, wurde der Fall gestern vor dem Polizeigericht in Tafers erneut behandelt – und das Urteil bestätigt. mz

 Bericht Seite 3

 

Mehr zum Thema