Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fussgängerin schwer verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einem Unfall am Samstag um 19 Uhr ist eine 32-jährige Fussgängerin in der Murtengasse in Freiburg schwer verletzt worden. Gemäss Angaben der Kantonspolizei schwebt sie in Lebensgefahr. Sie wurde auf dem Fussgängerstreifen vor dem Hotel de la Rose von einem Auto angefahren. Die 31-jährige Autolenkerin hatte die Fussgängerin zu spät bemerkt. Die Murtengasse zwischen dem Wallriss und der Grenette musste für zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Die Polizei bitte alle Personen, die Hinweise zu diesem Unfall liefern können, die Nummer 026 304 17 17 anzurufen.

az

Mehr zum Thema