Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gabriele Berger wird Kripo-Chefin von Bern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Polizei

Gabriele Berger wird Kripo-Chefin von Bern

In seiner Sitzung vom 24. Januar 2007 wählte der Gemeinderat der Stadt Bern Fürsprecherin Gabriele Berger zur neuen Chefin Kriminalpolizei, ab 2008 zur Chefin Regionalfahndung Bern, unter gleichzeitiger Ernennung zum Polizei-Leutnant. Gabriele Berger ist seit 2002 Substitutin der Staatsanwältin des Kantons Freiburg.Sie hat im Jahr 1998 ihr Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Zürich und Bern mit dem Lizenziat abgeschlossen, im Jahr 2000 zusätzlich das Fürsprecherpatent des Kantons Bern erworben und im Jahr 2002 das EMS-Basisseminar Forensik erfolgreich absolviert. Nach diversen Rechtspraktika war sie in einem Advokatur- und Notariatsbüro in der Stadt Bern als Fürsprecherin tätig, bevor sie als Substitutin der Staatsanwältin des Kantons Freiburg arbeitete.Gabriele Berger ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Sie lebt seit einigen Jahren mit ihrer Familie in der Stadt Bern und wird ihre neue Führungsfunktion spätestens am 1. Mai 2007 übernehmen.FN/Comm.

Mehr zum Thema