Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Galmiz, Gemüsehandel und Gewerbe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Galmiz, Gemüsehandel und Gewerbe

Handwerker- und Gewerbeverein Kerzers und Umgebung

An der 100. Hauptversammlung des Handwerker- und Gewerbevereins Kerzers vom Donnerstag sprach Präsident Bruno Schwander deutliche Worte zu verschiedenen Themen.

Von UELI GUTKNECHT

«Was mir momentan sehr zu denken gibt, ist die Ankündigung der Migros Aare, die Lieferanten und Händler aus dem freiburgischen Teil des Seelandes nicht mehr zu berücksichtigen . . . Sollte diese Ankündigung wirklich so umgesetzt werden, hätte dies Konsequenzen für unsere Region und somit für unsere Geschäfte und Betriebe . . . Ich hoffe sehr, dass die Öffentlichkeit und die Presse hier entsprechend reagieren, um auf diejenigen , welche sich ihre Ausbildung an den Hochschulen von uns finanzieren liessen, entsprechend Druck auszuüben . . .», hielt Bruno Schwander in seinem Jahresbericht fest.

Aus sicherer Quelle glaubt er zu wissen, dass «Redwood» in Galmiz für die Umwelt keine Belastung bedeute. Die in Aussicht stehenden 1200 Arbeitsplätze mit hoher Wertschöpfung seien mit Blick auf die 7000 im Kanton Freiburg fehlenden Stellen dringend nötig und würden für Handel und Gewerbe der Region markante wirtschaftliche Impulse bringen. Mit der Unterschriftensammlung an der Hauptversammlung will der Verein «Pro Galmiz» den Rücken stärken.
Die Gewerbeausstellung Gewak 2004 war auch finanziell ein grosser Erfolg. Das OK überwies deshalb eine grössere Spende an den neuen rollstuhlgängigen Transportbus des Altersheims Kerzers. Und auf das zweckgebundene Gewak-Konto wurden 15 000 Franken überwiesen.
Nach den drei von ihm als OK-Präsident geleiteten Gewerbeausstellungen wurde Hanspeter Bühlmann zum Ehrenmitglied ernannt. Er schliesst nicht aus, dass er auch die nächste Gewak leiten werde.

Jahresrechnung, Budget
und Mitgliederbeiträge

Die Jahresrechnung 2004 schliesst bei 10 500 Franken Einnahmen mit einem Gewinn von 2000 Franken und einem Vermögen von 28 000 Franken. Das Budget 2005 rechnet inklusive 15 000 Franken Gewak-Gewinn bei 25 000 Franken Einnahmen mit einem Gewinn von 11 000 Franken. Der Jahresbeitrag 2005 bleibt unverändert auf 80 Franken je Mitglied. Nach vier Austritten, zwei Neumitgliedern und zwei Todesfällen zählt der Verein 124 Mitglieder.

Heinz Winkelmann (Ried) hat demissioniert. An seiner Stelle zieht Karin Studer (Studer AG Kerzers) neu in den Vorstand ein. Die übrigen Vorstandsmitglieder und der Präsident wurden mit Akklamation im Amt bestätigt. Sobald seine Nachfolge geregelt ist, will auch Severin Maurer (Kerzers) als langjähriger Vertreter im Freiburgischen Arbeitgeberverband demissionieren.

Tätigkeitsprogramm, Statuten
und Generalrat

Vom 100-jährigen Jubiläum des Handwerker- und Gewerbevereins soll die ganze Bevölkerung profitieren. Der Vorstand plant deshalb
einen «budgetverträglichen» grösseren – wahrscheinlich kulturellen – Anlass. Und im Herbst steht eine Orientierung über den neuen Lohnausweis auf dem Programm. Ausserdem will der Vorstand die erfolgreichen Lehrabgänger aus Mitgliedfirmen in der Presse namentlich erwähnen.

Artikel 3 der Statuten definiert «Kerzers und Umgebung». Aufgrund vieler Aufnahmegesuche ausserhalb dieses Perimeters überlegt der Vorstand die geographische Öffnung. Die Versammlung stimmte indessen mit 12 zu 17 für die Beibehaltung der bisherigen Regelung.

«Generalrat oder Gemeindeversammlung in Kerzers», Urnenabstimmung vom 5. Juni 06: Zu diesem Thema orientierte Daniel Kramer, Präsident der Arbeitsgruppe über Vorgehen, Resultate sowie Vor- und Nachteile. Die Arbeitsgruppe organisiert am 21. April eine von Patrick Mülhauser moderierte Podiumsdiskussion. Geplant sind unter anderem kurze «statements» der Parteipräsidenten. Daniel Kramer warb für rege Beteiligung.

Mehr zum Thema