Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gantrisch – Bürger und Nicolet siegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Leichtathletik Alexandra Bürger aus Spiegel bei Bern und Claude Nicolet aus Bulle heissen die Sieger des ersten Gantrisch-Halbmarathons. Sie legten die Strecke zwischen Plaffeien und dem bernischen Gurnigelpass am schnellsten zurück. Beide Sieger starteten eher verhalten. Die Damensiegerin übernahm allerdings noch vor der Streckenhälfte im Feriendorf Ottenleuebad die Führung von der Bernerin Andrea Huser aus Aeschlen. Im Ziel hatte sie einen schönen Vorsprung herausgelaufen.

Bei den Männern witterte Claude Nicolet erst spät seine Chance. «Als ich Jenzer überholt hatte, sah ich auch bald Martin von Känel vor mir. In der harten letzten Steigung zum höchsten Punkt auf der Schüpfenfluh forcierte ich, um mir den Sieg zu holen.»

Mit gut 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war der erste Gantrisch-Halbmarathon auch für die Organisatoren ein Erfolg. fm

Meistgelesen

Mehr zum Thema