Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gantrischgebiet muss Private besser anlocken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Gantrischgebiet ist seit heute die untere Gantrischhütte geschlossen. Sie ist innert fünf Jahren der dritte Gastrobetrieb, der im Naturpark schliesst. Das sei für Tagestouristen ein Problem, sagt Christoph Kauz, der Geschäftsleiter des Fördervereins Re­gion Gantrisch. Seit das Militär nicht mehr im Gantrisch aktiv ist, müssen die Gastrobetreiber den Umsatz allein mit Privatpersonen generieren. Dafür benötige es interessantere und attraktivere Angebote, sagt Adolf Kaeser, der Direktor von Schwarzsee Tourismus.

rst

Bericht Seite 11

Mehr zum Thema