Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gastrogesetz tritt Anfang 2013 in Kraft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Das Freiburger Parlament hat seine Arbeit zum revidierten Gaststättengesetz am Dienstag gründlich gemacht (FN von gestern). Die zweite Lesung führte gestern zu keinerlei Diskussionen mehr, einzig eine redaktionelle Änderung in der deutschen Version musste noch vorgenommen werden. So akzeptierte der Rat gestern das Regelwerk mit 95 zu 0 Stimmen. Staatsrat Erwin Jutzet kündigte an, dass es per 1.1.2013 zur Anwendung kommt. In einer ersten Stellungnahme zeigten sich gestern die Jungparteien erfreut. Sowohl die Jungliberalen wie die Junge CVP sind froh, dass Alkoholkonsum nicht erst ab 18 Jahren möglich ist. uh

Mehr zum Thema