Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gastronomie und Kultur

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Eingangsbereich des Alten Bahnhofs wird beherrscht von einem Kulturcafé, das ausser montags täglich geöffnet ist. Das Nouveau Monde als Betreiberin des Cafés hat die Leitung den beiden Freiburgerinnen Catherine Portmann (ehemals «4 vents») und Anne-Sophie Cosandey (frühere Mitarbeiterin von «Präsenz Schweiz») anvertraut; Küchenchef ist Stéphane Bellomo.Oberstes Ziel sei, dass sich die Besucherinnen und Besucher des Cafés hier wohl fühlten, so Anne-Sophie Cosandey, egal, ob sie zum Frühstückskaffee, zum Mittagessen oder zur Einstimmung auf einen Konzertabend kämen. Mit einer qualitativ hochwertigen Küche, der Abstimmung auf das Programm des Nouveau Monde und vielen Überraschungen wolle man Gastronomie und Kultur verbinden. cs

Mehr zum Thema