Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gebäude in Givisiez in Brand geraten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Dienstagabend sind die Feuerwehr und die Kantonspolizei wegen eines Brandes in einem Gebäude in Givisiez ausgerückt.
zvg/Kantonspolizei Freiburg

Die Feuerwehr und die Kantonspolizei Freiburg wurden am Dienstagabend wegen eines Brandes in Givisiez alarmiert. Ausgebrochen war das Feuer im obersten Stockwerk sowie auf dem Dach eines sich im Bau befindlichen Gebäudes, teilt die Kantonspolizei in einem Communiqué mit. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch eindämmen und löschen.

Erste Ermittlungen der Polizei deuten darauf hin, dass die Ursache für den Brand fahrlässige Bauarbeiten waren. Beim Brand gab es keine Verletzten. Der Schaden wurde noch nicht abgeschätzt. Derzeit ist eine Untersuchung zur Klärung der Brandursache im Gange. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema