Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gefährliche Belichtungsmasten des Fussballplatzes Mon Repos abgebaut

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Mittwochmorgen mussten zwei Belichtungsmasten des Fussballplatzes Mon Repos im Schönbergquartier dringend abgebaut werden. Das schreibt die Stadt Freiburg in einer Mitteilung. Ein Gutachten hatte ergeben, dass die Masten eine Gefahr für die Bevölkerung darstellten. Die vier restlichen Beleuchtungsmasten werden diesen Sommer ersetzt. Auf dem Spielfeld können weiterhin Trainings durchgeführt werden. Wie es genau mit dem Meisterschaftsbetrieb aussieht, ist noch unklar.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema