Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gefangener aus der Strafanstalt entwichen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bellechasse Ein rund 30-jähriger Mann ist am Mittwochmorgen aus der Strafanstalt in Bellechasse entwichen. Trotz eines Suchdispositivs der Kantonspolizei mit Hunden ist der Mann immer noch auf der Flucht. Wie «La Liberté» schreibt, hat der Gesuchte bereits zwei Drittel seiner Strafe verbüsst. Ihm wurde kürzlich ein Gesuch für bedingte Freiheit abgelehnt. Nach Worten des Direktors der Strafanstalt ist der Mann nicht gefährlich. Er war schon früher einmal aus der Anstalt entwichen.

Der Mann genoss eine lockere Form von Gefangenschaft und flüchtete, als er eine Aufgabe ausserhalb der Anstalt zu erfüllen hatte. az

Mehr zum Thema