Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gegen die Angst vor Sicherheitsverlust

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vortrag in Villars-sur-Glâne zur Zukunft ohne Erdöl

Eine beachtliche Anzahl Kunden der Valiant Bank sowie der AMAG Freiburg folgte am Montag der Einladung der beiden Unternehmen ins Audi-Center nach Villars-sur-Glâne. Der Titel des Vortrags «Mobilität ohne Erdöl – Schreck oder Vision» schien Schlimmes anzukündigen, doch die Wahrheit lag, wie so oft, irgendwo zwischen den Extremen. Die vorhandenen Reserven des Treibstoffs seien mehr oder weniger bekannt, so Bernhard Gerster, Dozent für Fahrzeugmechanik und -sicherheit an der FH Biel. Verantwortlich für die Einteilung dieser wäre die gesamte Menschheit, das heisst also, dass alle Anwesenden etwas beitragen könnten. Etwa durch angepasste Fahrweise oder durch den Kauf eines Kleinwagens.

Auch Kleinwagen können sicher sein

Anhand aufgezeigter Tests, die der Dozent als Geschäftsführer des Dynamic-Test-Centers durchgeführt hatte, versuchte Gerster den Leuten die Angst vor grösseren Schäden in kleinen Autos zu nehmen. Wahr sei, dass der Blechschaden im Kleinwagen bei einem Unfall grösser sei, nicht immer aber die Gefahr für den Menschen. Selbstverständlich seien grössere Fahrzeuge vor allem auch gefährlicher für alle, die von diesen angefahren würden.Obwohl die Autos immer sicherer würden, stürben bei einem Unfall immer noch äusserst viele Menschen ausserhalb der Autos. Aber auch der Benzinverbrauch kleinerer Autos ist bedeutend geringer, rund 10 bis 15 Prozent könnten hier herausgeholt werden.Die Zukunft nach dem Erdöl gehöre den biogenen Stoffen, was laut Gerster von der Industrie durchaus bemerkt worden sei.In der anschliessenden Fragerunde kam Kritik am Gastgeber auf. Ein Kunde bemängelte, dass er in den Ausstellungen kaum Kleinwagen sehen würde. Gerster drehte den Spiess um: Die Industrie richte sich aus-schliesslich nach ihren Kunden, wenn diese grosse Autos wollten, dann stellten die Firmen diese auch her.Michael Bauer von der Valiant Bank liess gestern noch verlauten, dass seine Institution auch in Zukunft, zusammen mit anderen Firmen, ähnliche Anlässe organisieren wolle. pj

Mehr zum Thema