Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Geisterfahrerin verursacht Kollision

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Donnerstagabend hat eine Geisterfahrerin in Kerzers einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Wie die Freiburger Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt, war die 29-Jährige auf der Umfahrungsstrasse T10 in Richtung Autobahn unterwegs, als sie gegen 22.30 Uhr frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidierte. Die Feuerwehr Murten musste ausrücken, um die Lenkerin aus ihrem Auto zu bergen. Beide Autofahrer wurden schwer verletzt und mussten mit der Ambulanz hospitalisiert werden. Die Umfahrungsstrasse wurde während rund vier Stunden in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Eine Untersuchung zum Unfallhergang ist im Gang.

vau

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema