Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Geldprobleme:Feuerwehr macht ebenfalls Sorgen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Dass in Bärfischen die Kassen momentan leer sind, merkt auch die Feuerwehr: Sie wäre auf ein neues Fahrzeug angewiesen, wie ein Mitglied an der Gemeindeversammlung vom Montag mit Nachdruck sagte. Im Moment sei man in einem Ernstfall auf die Hilfe benachbarter Feuerwehren angewiesen. Syndique Carole Plancherel versicherte, der Gemeinderat sei sich des Problems bewusst. Es entbrannte eine Diskussion darüber, ob ein Mietfahrzeug, ein Anhänger oder Traktoren das Problem vorläufig beheben könnten. Plancherel will jedoch aus finanziellen Gründen noch zuwarten. Sie hofft, die Feuerwehr Bärfischen könne bereits per Anfang 2012 mit jenen von Courtepin, Misery-Courtion, Villarepos und Wallenried fusionieren.

Auch Villarepos und Wallenried besitzen kein Feuerwehrfahrzeug. Bärfischen wäre aber darauf angewiesen, weil das Gemeindegebiet viel weitläufiger ist. mk

Meistgelesen

Mehr zum Thema