Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinde muss Altlasten entsorgen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

PlasselbBeim Schiessstand von Plasselb werden derzeit Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Entsorgung des Bleis im Kugelfang musste vorgezogen werden, weil dies das Oberamt des Sensebezirks verfügt hatte. Grund dafür ist ein vor zwei Jahren ohne Bewilligung erstellter Erdwall neben dem Kugelfang. Die Frist für die Arbeiten wurde auf Ende Jahr angesetzt, weil das Amt für Umwelt ein erhöhtes Risiko für zwei Quellfassungen unterhalb der Schiessanlage befürchtet. Die Kosten belaufen sich auf 370 000 Franken. im

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema