Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinde zieht eine positive Bilanz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die gute Schneelage seit Anfang Dezember liess ein stark besuchtes Schwarzsee verheissen. Doch wo Touristen über die Festtage anreisen, ist mit grösserem Strassenverkehr zu rechnen. Die Gemeinde Plaffeien organisierte deshalb einen kostenlosen Ortsbus von entfernteren Parkplätzen zur Bergbahn. Die Erwartungen hätten sich erfüllt, sagt Bauamtsleiter Manfred Riedo. Die Zahlen werde der Gemeinderat nun genau auswerten. «Sollte ein grosser Bedarf nach diesem Angebot bestehen, setzen wir den Bus vielleicht auch in den kommenden Sportferien ein.» Das Tourismusbüro habe von den Feriengästen ein positives Feed­back erhalten, wie der Direktor Adolf Kaeser sagt. «Nicht nur die Autofahrer nutzten das Angebot, sondern auch diejenigen, die spazieren oder schneeschuhlaufen gingen.» Kaeser ist überzeugt, dass der Pendelbus in Kombination mit dem TPF-Bus, der jede Stunde von Freiburg aus nach Schwarzsee fährt, die Parkplatzsituation entschärft hat.

jp

 

Bericht Seite 3

Meistgelesen

Mehr zum Thema