Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinden des Seebezirks sagen Ja zum Richtplan

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mehr Arbeitsplätze im Bezirk und die Stärkung regionaler Zentren, das sind zwei der Ziele, die der Gemeindeverband des Seebezirks mit seinem neuen Richtplan verfolgt. Die Delegierten der Gemeinden haben die Totalrevision des Richtplans Seebezirk am Donnerstagabend einstimmig genehmigt. «Es ist ein grosser Tag, wir haben jahrelang daran gearbeitet», sagte der Oberamtmann des Seebezirks Daniel Lehmann an der Delegiertenversammlung in Kerzers. Nun liegt der Ball beim Staatsrat, derdas Dossier abschliessend prüfen muss. emu

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema